Seit über 60 Jahren - Alles für Agrar, Tier & Technik
Direktbestellung
02330/97 95 95 heute 08:00 - 18:00
Fachmarkt heute 08:00 - 18:00
Kontakt

Legenest Europa - Unterteil

Abrollnest mit Kokosmatten
Topseller für Hühner Made in Germany
Legenest Europa - Unterteil
Legenest Europa - Unterteil
Legenest Europa - Unterteil
Legenest Europa - Unterteil
Legenest Europa - Unterteil
Legenest Europa - Unterteil
Legenest Europa - Unterteil
legenest-europa-unterteil-4.jpg
legenest-europa-unterteil-3.jpg
legenest-europa-1.jpg
legenest-europa-3-tlg--3.jpg
legenest-europa-3-tlg--2.jpg
legenest-europa-2.jpg
legenest-europa-unterteil-1.jpg
Kurzbeschreibung

Mit vorderer Eierentnahme und automatischer Nestverriegelung,

Patent Nr. 42 03 637

94,90
inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Lieferzeit
die Ware ist verfügbar und innerhalb von 3-5 Tagen versandfertig
Abholung möglich!
Hinweis zur Preisänderung Preisabweichung zu gedruckten Katalogen, bedingt durch massiv gestiegene Rohstoff- und Logistikkosten seitens unserer Zulieferer!

Produktdaten

Artikelnummer
259
Marke
Siepmann
Anwendung
als Unterteil mit höheren Seitenteilen
Länge
950,00 mm
Breite
400,00 mm
Höhe
580,00 mm
Material
Holz
Anzahl Tiere
15
Gewicht
14,90 kg

Produktbeschreibung

  • mit vorderer Eierentnahme und automatischer Nestverriegelung
  • zu Einheiten mit je drei Legestellen zusammengebaut
  • Anzahl der Tiere je Legestelle mit 6 Hennen günstig
  • untere, mittlere und obere Einheiten sind kombiniert und in beliebiger Länge aufstellbar oder an der Wand aufzuhängen
  • das Nest besteht aus Holz, Nestböden sind Kokosmatten mit automatischer Absperr- und Abrollvorrichtung
  • ausziehbare Eierschublade mit Boden aus Maschendraht
  • die Nester können mit hochklappbaren Anflugstangen verschlossen werden

Funktion: Beim Betreten des Nestes durch eine Henne senkt sich der hintere Teil des Nestbodens, während sich der vordere hebt. Die frei pendelnde Nestklappe (Tür) stößt dabei mit einem Metallstift gegen die Vorderkante des Nestbodens, wodurch der Nesteingang versperrt wird. Die im Nest befindliche Henne kann jedoch die Legestelle jederzeit verlassen. Der Nestboden kehrt selbsttätig wieder in seine Ausgangsposition zurück, und erst dann kann das abgelegte Ei durch ein Loch in der Bodenmatte in die Eierschublade abrollen. Das vorzeitige Abrollen des Eies wird durch einen unterhalb des Nestsitzes angeordneten, gabelähnlichen Drahtbügel verhindert, der die Öffnung in der Bodenmatte verschließt, bis die Henne das Nest verlassen hat. Dieser Drahtbügel bremst außerdem die Fallgeschwindigkeit des Eies und lenkt es auf den hinteren Teil der Eierschublade, von wo es auf dem nach vorne geneigten Maschendrahtboden nach vorne rollt.

Maße Einzelnest:

Öffnung: Breite 280 mm x Höhe 215 mm

Innen-Maße: Breite 280 mm x Höhe 260 mm x Tiefe 380 mm

Gewicht: ca. 15 kg

Patent Nr. 42 03 637

Unsere Empfehlungen zum Produkt

Alternativen zum Produkt

Passende Ersatzteile