Seit über 65 Jahren - Alles für Agrar, Tier & Technik
Direktbestellung
02330/97 95 95 heute nicht besetzt
Fachmarkt heute geschlossen
Kontakt
Artikel

Die Landwirtschaft im Winter - Herausforderungen und Lösungen

Nicht immer gemütlich und wild-romatisch!

Es beginnt bereits mit der kalten Kabine. Bis die Heizung bei alten Veteranen ihren Dienst aufgenommen hat, sind nicht nur die Hände kalt. Aber zum Glück gibt es kleine Problemlöser, wie z.B. Zusatzheizungen oder heizbare Sitzauflagen, die einfach über den Zigarettenanzünder oder die Bordelektrik zugeschaltet werden können.

Und jeder Landwirt oder Schlepperfreund kennt das Problem des "verklumpenden" Kraftstoffs, welcher ein Starten des Schleppers unmöglich machen kann. Somit wird ein Diesel-Kälteschutz für Temperaturen unter 0 Grad unentbehrlich.
Darin enthaltenes Parafin verhindert diese Problematik, die bei Minusgraden eintreten kann, wirkungsvoll.

Frostschutzprüfer und Startpilot gehören zusätzlich zur dringend empfohlenen Ausstattung in den Herbst- und Wintermonaten.

In besonderen Situationen erweisen sich Batterie-Ladegeräte bzw. Power-Sofort-Starthilfen als unabdinglich und verhindern den Ausfall des Arbeitsgerätes umgehend.

Wer jetzt noch ein Starthilfekabel mit entsprechendem Querschnitt (50 mm²) sowie gute Handschuhe im Fahrzeug-Werkzeug hat, ist bestens ausgerüstet.

...und Thermoskanne nicht vergessen!

Alles zum Starten und Laden findest Du hier

Auf dem Bild übrigens zu sehen: Ein Steyr 8070 Baujahr 1982, komplett restauriert und definitiv unverkäuflich!


Artikel

Artikel

Diese Lösung ist allerdings nicht von uns! Bitte kein Kabel ins Wasser führen!

Wasserversorgung auf der Weide und im Stall

Eine Problematik, die jeder kennt!
Tiere, die auch in den Wintermonaten auf der Weide gehalten werden, benötigen rund um die Uhr Zugang zu frischem Wasser, klassische Weidetränken, Kübel oder Wannen bieten sich an, frieren aber immer wieder zu und man ist stetig unterwegs, um die Eisschichten zu entfernen.
Unsere beheizbaren Sommer- und Wintertränken sind eine perfekte Lösung für die ganzjährige Wasserversorgung im Außenbereich.
Doppelwandig und zusätzlich isoliert, bietet diese lebensmittelechte Kunststofftränke, die mit 24 Volt Trafo und verbauten Heizelement geliefert wird, eine erstklassige Möglichkeit der ganzjährigen Wasserversorgung.

Zwei Größen stehen zur Auswahl. Eine 65 Liter fassende Rundtränkeund ein rechteckiges Modell mit 140 L Fassungsvermögen.

Für den Innenbereich stehen beheizbare Tränkebecken, Frostschutz-Heizkabel sowie Umlaufheizungen für komplette Heizsysteme zur Vefügung. Zu empfehlen sind generell heizbare Produkte, die mit Thermostaten ausgestattet sind, die erst bei kühlen Temperaturen einschalten und bei steigenden Temperaturen abschalten und somit viel Energie einsparen.

Hier gehts zu den frostsicheren Tränkebecken und Heizkabeln

Weideunterstände, Zelte und Schutzhütten

Weide-Tierhaltung heisst auch, dass Tiere Schutz suchen können, vor Sonne, Kälte, Regen und Schnee.

Hier bieten mobile Weideunterstände in Zeltform einen großen Kosten-Nutzenfaktor. Diese sind nicht nur mobil (also schnell auf- und abgebaut), sondern auch genehmigungsfrei.

Die Basis bieten entweder Steckfix-Horden, die jeder Schafhalter kennt oder Weidebox-Panels für die größeren und höheren Unterstände. Passende steck- und schraubbare Dachkonstruktionen nehmen die passenden Zeltplanen auf, die dann nur noch verspannt werden müssen.

Übrigens lassen sich diese Zelte auch durch kleine Veränderungen zu Futterraufen umbauen, die dann auch die Futterversorgung durch gutes Raufutter gewährleisten.


weitere Infos s  Weide-Winterhaltung für Schafe

oder gehe zu alle Weideunterstände



Artikel

Ein klassischer Unterstand für Schafe - statt der seitlichen Netze können auch Planen eingesetzt werden. Auch die Front kann durch eine kürzere Horde weiter geschlossen werden.

Artikel