Seit über 60 Jahren - Alles für Agrar, Tier & Technik
Direktbestellung
02330/97 95 95 heute 08:00 - 18:00
Fachmarkt heute 08:00 - 18:00
Kontakt

Original LUBRATEC® Frontensysteme zum Verschließen großer Öffnungen und Durchfahrten von Maschinenhallen, Futterlagern und Stallseiten

Original LUBRATEC® Rollofront

Eckdaten:

  • max. Öffnungshöhe: bis 5,00 m
  • max. Systemlänge: 50 m mit seitlichem Antrieb
  • Platzbedarf Antrieb: 1,05 m
  • Behang wickelt mittig auf 50 mm Alu-Nutrohr auf
  • Antrieb wahlweise manuell oder elektrisch
  • Antrieb mit vertikalen Führungsschienen und Mini-Teleskop
  • für besonders lange Öffnungen mit geringem seitlichen Platzbedarf

Hinweis Fronten - Fronten dienen dem Windschutz und verschließen größere Durchfahrten als normale Tore. Im geschlossenen Zustand werden sie mit Ratschen verspannt und bilden einen effektiven Wind- und Wetterschutz. Es wird unterschieden zwischen Systemen zum Rollen oder Falten, nach oben oder seitlich öffnend.

Original LUBRATEC® Rollwand

Eckdaten:

  • max. Öffnungshöhe: bis 3,20 m
  • max. Systemlänge: 30 m
  • System wird im geschlossenen Zustand mit Stahlklauen gehalten
  • optional auch unter 15 m mit beidseitigen Führungsschienen auszustatten
  • Antrieb wahlweise mauell oder elektrisch
  • geeignet für Öffnungen über festem Tor oder Mauersockel
  • Behang rollt auf ein unteres Stahl-Nutrohr nach oben auf


Mittlerweile sind Windschutznetze und Planen im modernen Stallbau nicht mehr wegzudenken. Die Lubratec Rollwände eignen sich nicht nur zum Wetterschutz, sie sind ebenfalls gut für ein gesundes Stallklima. Außerdem sind sie gut geeignet um Öffnungen über festen Toren oder Mauersockeln zu verschließen. Zur Sicherheit wird durch Stahklauen das System bei starkem Wind stabil gehalten.

Original LUBRATEC® Faltfront

Neben der primären Aufgabe als Wind- und Wetterschutz, halten die Lubratec Faltfronten auch intensiver Nutzung und hohen Windlasten stand und sind einfach zu bedienen. Bei großer Windlast sind integrierte Quergrute und Rollen in seitlichen Führungsschienen enthalten und ermöglichen so den Stand der Fronten. Bei Zugluft verhindern seitliche Dichtlippen den Eintritt. Auch große Öffnungen lassen sich mit unseren Faltfronten problemlos verschließen, ohne dass eine zusätzliche Verriegelung der Front notwendig ist.