• Warenkorb

    0 Artikel
    0,00 €

    Es befinden sich noch keine Artikel im Warenkorb
  • Konto
    Anmelden

    Bereits angelegtes Kundenkonto nutzen


    Persönliches Kundenkonto erstellen

    Ein Kundenkonto bietet Ihnen folgende Vorteile:
    • Verwaltung Ihrer Adressdaten
    • Statusverfolgung Ihrer Bestellungen (Tracking, etc.)
    • Bestellhistorie

Laufschienen, Rollapparate und Zubehör Typ 40 bis max 400 kg Tür- oder Torgewicht

Unser Schiebetorprogramm Typ 40 für hohe Torstärken sowie große Tore und Türen bis max. 400 kg Tor- bzw. Türgewicht.

Mit dem Laufschienenprofil Typ 40 lassen sich typische Projekte für ein Schiebetor bzw. eine Schiebetür rund um Hof und Haus realisieren.
Das System eignet sich durch die robuste Ausführung ideal für die Montage an Hallen und Stallungen für Nutztiere wie Kühe und Pferde.
Auch die Scheune für großes Gerät wie Traktoren und Anhänger kann mit diesem Profil optimal gesichert werden.

Schiebetür- und Schiebetorbeschläge aus verzinktem Stahl - Made in Germany

Durch die hochwertige Verarbeitung aller Komponenten sowie insbesondere durch die Zink-Magnesium verstärkte Sendzimirverzinkung des Laufschienenprofils, sorgen die Beschläge für eine zuverlässige Funktionalität und eine lange Lebensdauer selbst bei Wind und Wetter. Sie eignen sich für Holz und Stahlkonstruktionen.

Für die Montage stehen neben Wand- und Deckenmuffen, auch Anschweißmuffen zur Verfügung. Für größere Toranlagen bieten wir Doppenmuffen und Doppelschienenträger, die viele Montagemöglichkeiten bieten. Auch für ältere, nicht ebene Gebäude gibt es spezielle Muffen für Laufschienen, die diese Unebenheiten exakt ausgleichen können.

Schiebetor-Anlage aus Holz zur Lagerung von Kaminholz

Robuste Holztore montiert mit Laufschienenprogramm Typ 40 und Deckenmuffen

Benötigen Sie eine Planungshilfe? Unser Schiebetorrechner erstellt Ihnen die komplette Einkaufsliste!

Befestigungsmöglichkeiten der Laufschiene Typ 40

Befestigung der Laufschiene mit Wandmuffen oder alternativ mit Doppel-Wandmuffen


Abstand zwischen zwei Muffen max 750 mm!

Befestigung der Laufschiene mit Deckenmuffen oder alternativ mit
Doppel-Deckenmuffen

Abstand zwischen zwei Muffen max 750 mm!

Befestigung der Laufschiene mit höhenverstellbaren Muffen, zum speziellen Ausrichten der Laufschiene bei unebenen Wände oder speziellen Anforderungen der Befestigung.


Abstand zwischen zwei Muffen max 750 mm!

Zubehör für Laufschiene Typ 40

Rollapparate einpaarig und doppelpaarig für Laufschiene Typ 40 und Montageteile für Torbefestigung

Torführung unten für Schienenprogramm Typ 40

Montagebeispiele für Führungsrolle unten

Befestigung der Führungsschiene unter Tor!

eingelassene Schiene mit aufgedübelter Führungsrolle

Tor ohne Führungsschiene mit zwei Führungsrollen

Anwendungsbeispiel: Pferdeboxensystem mit Typ40

Zudem sind unsere Schiebetorsysteme auch im staubigen Alltag sehr wartungsarm. Bereits eine halbjährige Reinigung reicht aus!

Tipp: Bei der Wartung selbst sollte kein Fett oder Öl verwendet werden, dies führt nur zum Verkleben von Staub und Heu in der Laufschiene.
Einfach jedes halbe Jahr mit einem trockenen Tuch durch die Schiene wischen und fertig!