Seit über 60 Jahren - Alles für Agrar, Tier & Technik
Direktbestellung
02330/97 95 95 heute 08:00 - 13:00
Fachmarkt heute 09:00 - 13:00
Kontakt

Ein Vakuumiergerät von Siepmann sorgt für langanhaltende Frische

Geflügelhöfe wie auch andere Betriebe der Frischfleischerzeugung müssen sorgsam darauf achten, ihre Produkte nach der Schlachtung möglichst umgehend für längere Zeit frisch zu halten. Ein Vakuumiergerät bietet die wahrscheinlich beste Möglichkeit dafür, indem es den zur Aufbewahrung des Geflügels dienenden Plastikbeuteln restlos die Luft entzieht und – wie der Name bereits andeutet – ein Vakuum erzeugt. Online können Sie im Shop von Siepmann günstig dementsprechende Vakuumiergeräte kaufen – und selbstverständlich auch Vakuumierbeutel in verschiedenen Größen bestellen.

Lebensmittel bleiben durch Vakuumieren fünf- bis zehnmal länger frisch, ohne dass auf Konservierungsstoffe zurückgegriffen werden muss. Zudem gewährt ein Vakuumierer, zum Beispiel ein Gerät wie das LA.VA V. 300 Premium, Ihren Schlachtprodukten einen perfekten Schutz vor dem gefürchteten Gefrierbrand. Und das Vakuumgerät mit seinem kugelgelagerten Pumpenmotor hat weitere Vorteile, von denen auch Sie profitieren sollten. Dazu gehören …

  • maximale Unterdruckleistungen von -0,90 bar
  • eine extrem hohe Saugleistung von 35 Litern in der Minute
  • sowie stufenlos einstellbare Schweißzeiten.

Zudem ist das Vakuumiergerät ohne Probleme dazu in der Lage, bis zu 1.000 Vakuumvorgänge und mehr hintereinander ohne Überhitzung durchzuführen. Als Gratis-Zugabe erhalten Sie beim Kauf des Geräts 100 passende Vakuumierbeutel im Format 25 x 35 cm, fünf Gefrierunterlagen sowie 100 Beschriftungsetiketten.

Lebensmittel vakuumieren, mit dem Gerät marinieren und schonend zubereiten

Mit einem Vakuumierer lassen sich außer Geflügel auch andere Lebensmittel sowohl schonend als auch sicher frisch halten. Wenn Sie Vakuumgeräte beispielsweise in der Gastronomie einsetzen, können Sie mit deren Hilfe Fleisch und Fisch zudem hervorragend marinieren. Legen Sie dazu die Zutaten einfach zusammen mit Gewürzen oder einer Marinade in einen Vakuumierbeutel und saugen Sie die Luft ab – so zieht der Geschmack noch intensiver und schneller in das jeweilige Gericht ein. Zudem lassen sich vakuumierte Lebensmittel sehr schonend mit dem Sous-Vide-Verfahren zubereiten, das auch als Vakuumgaren bezeichnet wird. Dieses Garen bei relativ geringen Temperaturen trägt dazu bei, dass Vitamine und Aromastoffe viel besser erhalten bleiben – und somit auch der Geschmack.