Seit über 60 Jahren - Alles für Agrar, Tier & Technik
Direktbestellung
02330/97 95 95 heute 08:00 - 18:00
Fachmarkt heute 08:00 - 18:00
Kontakt

Windschutznetze an Reithallen


Maßanfertigungen ermöglichen jede Art der Anwendung!

Auch Giebelverspannungen sind ohne Probleme möglich!

Sehr gute Lichtbedingungen und freie Durchsicht sind immer zu erwarten.

Verspannung mittels Rohren zwischen den Stützen

Aufgrund fehlender Streifenfundamente oder stabiler Bandenkonstruktionen kann es notwendig werden, die Windschutznetze zwischen den Stützen zu verspannen.
Dies geschieht durch Kederrohre, die auf seitlich angenähte Keder geschoben und mit umlaufenden Ratschengurten verspannt werden. Eine zusätzlich angebrachte Kederschiene oden, verhindert ein Durchhängen der Netze.


Stabile Holzstützen dienen zur späteren Verspannung der Netze.

Straff gespannte Windschutznetze garantieren beste Optik und Langlebigkeit!


Ein umlaufender Ratschgurt mit VA-Ratsche erfasst gleich zwei Netze!