Seit über 60 Jahren - Alles für Agrar, Tier & Technik
Direktbestellung
02330/97 95 95 heute 08:00 - 18:00
Fachmarkt heute 08:00 - 18:00
Kontakt

Hochwertige PE-Rohre samt passendem PE-Fitting für jeden Bedarf

Sie möchten eine neue Trink- oder Brauchwasserleitung verlegen und benötigen dafür noch passende PE-Rohre sowie das entsprechende Zubehör? Dann sind Sie hier genau richtig! Neben dem für Ihren Bedarf ideal geeigneten PE-Rohr finden Sie in unserem breit gefächerten Sortiment auch jede Art von PE-Fitting – vom T-Stück über die Winkelverschraubung, das Kugelventil und die Verschraubung für das Innen- und Außengewinde bis hin zum Wasserzähler. Wie breit und lang soll Ihre Wasserleitung sein? Schauen Sie sich am besten gleich um, wir haben für jeden Bedarf die passende Lösung im Angebot!

Ob für Haus- bzw. Stallinstallationen oder die Bewässerung Ihres Gartens: In allen Fällen empfehlen sich widerstandsfähige PE-Rohre (Polyethylen), die mit ihrer Flexibilität und Robustheit punkten. Welchen Durchmesser soll Ihr PE-Rohr haben? Wir führen Exemplare mit 20, 25 und 32 mm Durchmesser, in den Längen 23 m, 50 m und 100 m. Auch beim Fitting sind wir überaus vielseitig aufgestellt: sei es eine Verschraubung aus Messing oder eine für die Wasserleitung ebenfalls geeignete Kunststoff-Verschraubung – wir bieten Ihnen alles im besten Preis-Leistungs-Verhältnis!

PE-Rohre & Fittings optimal für Trink- und Brauchwasserinstallationen ohne Installateur

Ein PE-Rohr bzw. ein PE-Schlauch ist aufgrund seines Materials vor den Einflüssen aggressiver Substanzen wie Laugen, Säuren und anderen Chemikalien geschützt, weshalb er sich besonders gut für langfristig eingeplante Trink- oder Brauchwasserinstallationen eignet. Außerdem stehen PE-Rohre für eine durchgehend optimale Fließgeschwindigkeit, da das Kunststoff eine glatte Textur hat. Ein weiterer interessanter Fakt ist, dass der Polyethylen-Schlauch mit Partikeln schwarz gefärbt wird. Das hat zur Folge, dass die Wasserleitung im Außeneinsatz vor aggressiver UV-Strahlung geschützt ist – im Gegenteil zu anderen Kunststoffen. Verlegt werden können die PE-Wasserleitungsrohre ganz einfach, da sie gänzlich ohne Kleber oder sonstige Werkstoffe verbunden werden können. Hier kommen dann stattdessen die unterschiedlichen Fittings samt Klemmen und Rohrhaltern zum Einsatz. Auch biegen lässt sich jedes PE-Rohr in 1/2" (20 mm), 3/4" (25 mm) und 1" (32 mm) problemlos von Hand.

Dennoch sollten Sie beim Verlegen der PE-Rohre ein paar Dinge beachten: Die Verschraubung – ob aus Messing oder Kunststoff, ob Winkel-, Außengewinde- oder Innengewinde-Verschraubung – muss perfekt sitzen, um eine zuverlässige, dichte Verbindung herzustellen. Daher sollten Sie stets die Einschubtiefe beachten, bevor Sie das jeweilige PE-Fitting festzurren. Sollten Sie die Wasserleitung für die Versorgung der Weidetränken oder zur Speisung von Becken oder Teichen nutzen, sollte der Schlauch zudem mindestens ein bis zwei Meter unterhalb der Frostgrenze liegen, um Schäden vorzubeugen.

Bestellen Sie Ihr neues Wasserleitungsrohr am besten direkt bequem online und denken Sie auch an die benötigten Fittings. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen bzw. für eine fachmännische Beratung zur Seite!