• Warenkorb

    0 Artikel
    0,00 €

    Es befinden sich noch keine Artikel im Warenkorb
  • Konto
    Anmelden

    Bereits angelegtes Kundenkonto nutzen


    Persönliches Kundenkonto erstellen

    Ein Kundenkonto bietet Ihnen folgende Vorteile:
    • Verwaltung Ihrer Adressdaten
    • Statusverfolgung Ihrer Bestellungen (Tracking, etc.)
    • Bestellhistorie

Ein sicherer Schafzaun für Schafe und Ziegen

Auf der Suche nach frischem Grünfutter lassen sich Schafe und Ziegen von fast nichts aufhalten. Für die Weidehaltung ist deshalb ein geeigneter Schafzaun unverzichtbar, der die Herde zusammenhält und verhindert, dass sich die Tiere außerhalb des abgesteckten Bereichs auf Futtersuche begeben und dabei abhandenkommen oder Schaden anrichten. Bei uns bekommen Sie bedarfsgerechtes Zubehör, wenn Sie einen hochwertigen Weidezaun installieren möchten.


Euro-Netze sind aufgrund ihrer Flexibilität eine beliebte Zaunvariante.

Maßskizzen Euro-Netze 90/2 und 106/2 mit Doppelspitzen in Jumbo-Qualität


Euronetz Artikel 9538

Euronetz Artikel 9539

Maßskizzen Euro-Netze KOMBI 90/2 und 106/2 mit Doppelspitzen in Jumbo-Qualität mit starren Senkrechten


Euronetz Artikel 5288

Euronetz Artikel 5289

Vom Schaf- über den Pferde- bis hin zum Geflügelzaun halten wir in unserem Shop für jeden Einsatzbereich die geeignete Variante bereit. So können Sie jederzeit auch ein elektrisches Hütenetz für Lämmer, Zibben, Böcke und Hammel bestellen, das Ihren Anforderungen genügt. Euro-Netze sind aufgrund ihrer Flexibilität eine beliebte Zaunvariante. Unser professioneller Agrarversand versorgt Sie außerdem zuverlässig mit allen weiteren Komponenten, die Sie zur Einrichtung einer effektiven Umzäunung benötigen:

  • Netzgeräte
  • Batteriegeräte
  • Isolatoren
  • Litzen
  • Pfähle
  • und vieles mehr.

Das richtige Weidezaungerät für Ihren Schafzaun

Für die nötige Spannung auf dem Schafzaun sorgt ein Netzgerät, das die gewünschte Hütesicherheit gewährleistet. Bei der Auswahl ist darauf zu achten, dass die Schlagstärke auf die jeweilige Tierart abgestimmt ist. So müssen die Stromstöße, die ein Weidezaun für Schafe abgibt, stärker sein als die elektrischen Impulse, die von einem Geflügelzaun ausgehen. Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass eine solche Einfriedung immer auch eine Schutzfunktion besitzt und Fressfeinde abhalten soll. In unserem Sortiment finden Sie eine anwendungsgerechte Variante.

Aufgrund Ihre Wolle, ihres dichten Fells, gehören Schafe zu den Tierarten, die schwer zu hüten sind. Stromführende Drähte haben deshalb nur dann Erfolg, wenn entsprechende Voraussetzungen erfüllt sind.
Aus diesem Grund sollte man entweder ein entsprechende Hütentz für Schafe verwenden oder als dauerhafte Einzäunung eine Zaun planen, der aus mindestens 4-5 horizontalen Litzen oder Drähten besteht.
Wir empfehlen folgende Litzenhöhe (vom Boden aus gemessen) : 20 cm, 40 cm, 65 cm, 90 cm.

Welche Litze für Schafe?

Was die Litze für den ASchafzaun betrifft, kommt es darauf an, entsprechend geringe Zaundrahtwiderstände zu wählen. Dies ist wichtig, um eine maximale Schockwirkung bei Zaunberührung zu erzielen. Damit die Energie nicht ohne große Verluste verpufft, sollte der Widerstand (gemessen in Ohm pro Meter) geringer als 0,4 Ohm sein. Als ideale Litzen für Schafzäune können wir empfehlen:

Eine Alternative soll hier nicht unerwähnt bleiben: Draht. Er ist günstig, robust und hat beste Widerstandswerte. Die Verarbeitung am Zaun ist jedoch etwas aufwendiger. Hier unsere Empfehlungen:

Ob für das Hüten von Schafen und Ziegen, für die Geflügelhaltung oder für das Einzäunen einer Pferdekoppel – mit unseren Produkten realisieren Sie für jeden Bedarf eine passende Lösung. Siepmann bringt's!

Sie wünschen eine individuelle Fachberatung zum Thema Schafzaun? Kontaktieren Sie uns montags bis freitags zwischen 8 und 17 Uhr unter der Rufnummer 02330 / 97 95 93. Wir freuen uns über Ihr Interesse!